Analyse & Balancierung

 

Nach einem ausführlichen Gespräch wird eine Radionik-Analyse erstellt. Dazu benötige ich ein Bild von Ihnen oder eine Haarprobe.

Sobald ich Ihre Daten im System eingegeben habe, wird als erstes eine

Analyse für die feinstofflichen Schichten der Chakren und Meridiane erstellt.

 

Daraus lassen sich erste Rückschlüsse für die Versorgung der Organe mit Lebensenergie ziehen. Anschließend wird eine weitere Analyse der Lebensenergie der Organe erstellt.

 

Bei Bedarf können gezielte Analysen zur Ursachenforschung von Themen oder Befindlichkeiten erstellt werden.

Es können so Hintergründe ausfindig gemacht werden, die direkt mit Ihren Befindlichkeiten in Zusammenhang stehen können. Unbewusste Muster und Verhaltensweisen lassen sich aufspüren und anschließend balancieren. 

 

Hinweis des Instituts für Holistik:

Keine der gemachten Aussagen (Beratung/Radionik-Analyse/website/ Newsletter/Anzeigen/Visitenkarte/Flyer/Veröffentlichungen) bezieht sich auf eine medizinische Diagnose, Behandlung oder Heilaussage. Es findet weder bei der Analyse noch bei der Optimierung eine Berührung des Körpers statt. 

Die radionischen Analysen stellen keine medizinische Diagnose dar. Sie beziehen sich lediglich auf das feinstoffliche Informationsfeld eines bioenergetischen Systems. Die in der Analyse enthaltenen feinstofflichen Informationen zu Schwingungsresonanzen bedeuten nicht, dass diese als medizinische Indikation im Körper manifestiert sein müssen. Es können keine Rückschlüsse auf tatsächliche körperliche Befindlichkeiten daraus gezogen werden. Falls daraus dennoch Rückschlüsse auf die Gesundheit einer Person abgeleitet werden, muss eine Diagnose mit anderen dafür vorgesehenen medizinischen Techniken oder Ärzten vorgenommen werden. Dies steht jedoch in freiem Ermessen des Klienten und dessen freiem Willen und Eigenverantwortung. Eine radionische Optimierung ist keine medizinische Therapie und ersetzt diese in keinem Fall. Sie kann eine Untersuchung oder Behandlung durch einen Arzt, Therapeuten oder Heilpraktiker nicht ersetzen. Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, dass die Schwingungsmedizin der Erfahrungsheilkunde zuzuordnen ist. Menschen mit akuten oder chronischen körperlichen und psychischen Erkrankungen bedürfen der Obut eines erfahrenen Mediziners. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wunder geschehen nicht im Gegensatz

zur Natur, sondern im Gegensatz zu dem,

was wir von der Natur wissen.

                    Augustinus