Philosophie des holistischen Weltbildes

"Die Information des Ganzen, ist im kleinsten Teilchen enthalten."

 

"Das Ganze ist mehr, als die Summe seiner Teile."

  

Alles steht mit allem in Verbindung, stellt ein System dar und wirkt - ob wir uns dessen bewusst sind oder nicht. Dies sowohl auf Zellebene, in Organisationsstrukturen z.B. einer Familie oder eines Unternehmens, als auch in globalen Zusammenhängen.  

 

Der Mensch ist ein dynamisches bio-logisches Energiesystem, dass sich diesen Erfordernissen bis zu einer gewissen Toleranzgrenze durch "Eigenregulation und einen Selbstheilungsmechanismus" automatisch anpasst.

Der universelle Schwingungs-Resonator Mensch hat seinen eigenen individuellen Klang inmitten eines globalen und kosmischen Orchesters. Unsere eigene Melodie, komponiert von unseren Gedanken, unseren Gefühle und unserem Verhalten.

Egal ob wir uns dessen bewusst sind, Gedanken und Gefühle wirken im Bewusstsein wie im Unterbewusstsein.

Bewusstseinsfeld = Informationsfeld hellgrau, Energiefeld gelb, Physischer Körper orange
Bewusstseinsfeld = Informationsfeld hellgrau, Energiefeld gelb, Physischer Körper orange

Die stoffliche Ebene der Materie und des Körpers (dargestellt Farbe orange), eingehüllt von einem Energiefeld (Farbe gelb), dass unseren physischen Körper mit Lebensenergie versorgt und im Fluss hält für Aktivität, Vitalität, Wohlbefinden und Gesundheit. Eingehüllt wiederum in ein übergeordnetes ätherisches Bewusstseinsfeld, dass die Materie informiert, steuert und auf die anderen Ebenen systemisch einwirkt.

 

Gerne begleite ich Sie, damit Sie gut "gestimmt" sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Bildquelle: pixelio.de, Solid-Sign.de, Ilchi Lee.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wunder geschehen nicht im Gegensatz

zur Natur, sondern im Gegensatz zu dem,

was wir von der Natur wissen.

                    Augustinus