ADS mit/ohne Hypoaktivität ~ Hyperaktivität bei Kindern und Erwachsenen

Dieses Thema ist für kleine und große Menschen zu einem ernsthaften Faktor für Lebensqualität sowie Erfolg im Leben und Beruf geworden.

ADS ohne oder mit Hypoaktivität (zu wenig Antrieb) oder Hyperaktivität (zu viel Antrieb) wird bereits seit den 1940-ziger Jahren des letzten Jahrhunderts medikamentös therapiert und ist nicht, wie viele meinen eine "Mode-Krankheit" oder ein "Zivilisationsproblem". Es ist wie man heute weiß, eine genetische Veranlagung.

Deswegen können heute Menschen jeden Alters in erster oder auch vererbter Generation unter Einschränkungen im sozialen Miteinander und in der persönlichen Entwicklung, bedingt durch das Aufmerksamkeitsdefizit leiden. Dadurch leidet automatisch auch ihr Umfeld.

Hier bietet die Radionik mit den speziell dafür vom Institut für Holistik ausgearbeiteten ganzheitlichen Ansätzen für Körper & Motorik, Geist~Gehirn, Seele und Emotionen einen völlig neuen Ansatz dieses wichtige Thema zusätzlich zu anderen Therapieformen zu integrieren.

 

Je früher diese Möglichkeiten genutzt werden, desto besser startet das Kind in die nächste Phase seiner Entwicklung und braucht weniger Strategien zu entwickeln, um Fehlverhalten oder Irritationen in der eigenen Persönlichkeit zu kompensieren. 

 

Die Forschung geht davon aus, dass viele soziale Beziehungsstörungen, Angststörungen, Depressionen, Zwangsstörungen bis hin zu Essstörungen in Zusammenhang mit diesem "defekten" Gen gebracht werden können.

 

Es sei abschließend erwähnt, dass diese "besonderen" Menschen auch besondere Eigenschaften haben, mit denen sie sich einzigartig und bereichernd einbringen, auch wenn das in ihrem direkten Umfeld eher als irritierend und schwierig erscheint.

Berühmte von ADS/ADHS betroffene Persönlichkeiten, Erfinder, Musiker, Schriftsteller, Pop-Stars, Wissenschaftler wie Albert Einstein, Sir Issac Newton, Werner von Braun, W.A. Mozart, Hermann Hesse, Astrid Lindgren, M. Monroe, Ludwig von Beethoven, Hans Christian Anderson, Jules Verne, Henry Ford, Jack Nicholson, Sängerin CHER.......

 

                                    Was wäre die Welt ohne diese Menschen ?

 

"Das Gewöhnliche gibt der Welt ihren Bestand,

das Aussergewöhnliche gibt ihr den Wert." 

 

Hinweis des Instituts für Holistik:

Keine der gemachten Aussagen (Beratung/Radionik-Analyse/website/ Newsletter/Anzeigen/Visitenkarte/Flyer/Veröffentlichungen) bezieht sich auf eine medizinische Diagnose, Behandlung oder Heilaussage. Es findet weder bei der Analyse noch bei der Optimierung eine Berührung des Körpers statt.

Die radionischen Analysen stellen keine medizinische Diagnose dar. Sie beziehen sich lediglich auf das feinstoffliche Informationsfeld eines bioenergetischen Systems. Die in der Analyse enthaltenen feinstofflichen Informationen zu Schwingungsresonanzen bedeuten nicht, dass diese als medizinische Indikation im Körper manifestiert sein müssen. Es können keine Rückschlüsse auf tatsächliche körperliche Befindlichkeiten daraus gezogen werden. Falls daraus dennoch Rückschlüsse auf die Gesundheit einer Person abgeleitet werden, muss eine Diagnose mit anderen dafür vorgesehenen medizinischen Techniken oder Ärzten vorgenommen werden. Dies steht jedoch in freiem Ermessen des Klienten und dessen freiem Willen und Eigenverantwortung. Eine radionische Optimierung ist keine medizinische Therapie und ersetzt diese in keinem Fall. Sie kann eine Untersuchung oder Behandlung durch einen Arzt, Therapeuten oder Heilpraktiker nicht ersetzen. Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, dass die Schwingungsmedizin der Erfahrungsheilkunde zuzuordnen ist. Menschen mit akuten oder chronischen körperlichen und psychischen Erkrankungen bedürfen der Obut eines erfahrenen Mediziners.

 

 

 

 

 

 

© Bildquelle: pixelio.de, jokerbomber, knipseline, S. Hofschlaeger, I.Friedrich.

 

 

 

 

 

 

 

 

Wunder geschehen nicht im Gegensatz

zur Natur, sondern im Gegensatz zu dem,

was wir von der Natur wissen.

                    Augustinus